Winterrückkehr

Noch gibt der Winter nicht auf. Ein heftiger Kälte- und Wintereinbruch im April macht den Obstbauern zu schaffen!

Wellness- und Sporttag in Längenfeld

Ein schöner Wintertag im Ötztal, für die Jahreszeit noch sehr wenig Schnee, aber immerhin ist es weiß rundherum. Die Sonne hatte es schwer durch den Hochnebel durch zu kommen, aber wen stört das im heißen Salzwasser? Da das Sportbecken für die meisten Schwimmer zu frisch ist (zu kalt, eiskalt, kurz vor dem Zufrieren), ist es für die sportlichen Besucher sehr angenehm, fast alleine Bahnen ziehen zu können und ihrem Sport zu frönen.
Um entsprechend gestärkt für den Tag zu sein gönnten wir uns nach der Dusche und einer kurzen Aufwärmrunde im Schwefel- und im Salzbecken ein köstliches, sehr preiswertes Frühstück im Marktrestaurant Einkehr. Das wird dort zwischen 09:00 und 11:00 Uhr angeboten und ist sehr zu empfehlen! Erwähnen möchte ich auch die sehr freundliche Bedienung.
Im Anhang habe ich noch ein paar Bilder, u.a. die Auswertung meiner Pool-Mate HR Schwimmuhr, vom Frühstück und noch ein paar schöne Eindrücke im und aus dem Wasser. ...hier der sportliche Teil: hc_742 hc_741und hier der Wellness-Teil:

Wellness- und Sporttag in Längenfeld

...man gönnt sich ja sonst Nichts!
Na, so ganz ist das auch nicht, denn heute waren wir vom Betreiber des AquaDome Tirol, Therme Längenfeld, der Firma VAMED als VitalityClub-Mitglieder zu Therme und Sauna eingeladen!
Ein traumhafter, nebeliger Novembersonntag im Wasser!

(siehe angehängte (Handy-)Fotos deren Qualität nicht berauschend ist, welche aber doch einen schönen Eindruck von der Stimmung und der Gegend geben)