Donauinselfest 2019

Donauinselfest

Betriebsratsausflug mit der Eisenbahn zum Donauinselfest “RAD goes Donauinselfest”

Freitag, 21.06.2019
16:45 Treffen am Hauptbahnhof in Innsbruck vor dem Speck-Handl-Stand
17:14 Start mit dem ÖBB Railjet Richtung Wien
18:00 für exzellente Verpflegung wurde auch gesorgt: Spritzwein, Bier, Prosecco, Saftl’n, Wasser, Wurstsemmeln, Käsesemmeln, Laugenbrezen, Mannerschnitten, durchgehend getrunken und gegessen…
21:30 geplante Ankunft am Hauptbahnhof in Wien
21:45 Bezug unserer Zimmer im Hotel Motel One direkt am Bahnhof
22:00 der Betriebsrat lädt zum Schlummertrunk an die Hotelbar ein
Samstag, 22.06.2019
08:00 Frühstück im Hotel, anschließend Zeit zur freien Verfügung
12:00 – 14:00 gemeinsames Mittagessen á la Carte im Schweizerhaus im Wiener Prater (Anmerkung: die Stelze hat gewonnen!)
14:00 bevor jeder seine favorisierte Bühne anvisiert, lädt der Betriebsrat noch zu Cocktails in einer gemütlichen Bar auf der Donauinsel ein
16:00 – 23:59 musikalischer oder kabarettistischer Genuss am gesamten Gelände! Mir gefiel besonders das Angebot im/um das Ö1 Zelt und die Musik und die Stimmung rund um die OBI & 88,6 Bühne!
Sonntag, 23.06.2019
08:00 Frühstück im Hotel, anschließend Zeit zur freien Verfügung
11:00 Treffpunkt in der Hotel-Lobby
11:30 Abfahrt mit dem Railjet der ÖBB vom Hbf Wien
15:44 geplante Ankunft in Innsbruck



Das war mein erster Besuch beim Donauinselfest überhaupt. Gewaltig viele Eindrücke von vielen KünstlerInnen, ich bin begeistert und dankbar, dass ich das erleben durfte! Danke an den Betriebsrat für Organisation und Finanzierung und an die freiwilligen Helfer! Anmerkung: eine Woche später war unsere Firma RAD – auch Geschichte…

Für den Zugriff auf die Fotos benötigt Ihr ein Passwort welches via Mail an admin@schreiner.cc zu erfahren ist!

Darnhofer Peter, Strobl Doris, Senn Rudolf, Wopfner Andreas, Schweiger Barbara, Ruetz Bettina, Cakibey Taner, Wackerle Patrick, Gander Wilfried, Gruber Evi, Plattner Markus, Abentung Andrea, Auer Markus, Kößler Fabian, Lamprecht Klaus, Hosp Dietmar, Seidl Thomas, Steixner Georg, Egger Ingeborg, Steidl Thomas, Krapf Eva, Muther Daniel, Mittermair Bernhard, Linser Martin, Naschberger Ursula (Uschi)


Städtereise Florenz 2019

Wir (Karin und ich) sind mal eben auf einen Abstecher nach Florenz gefahren.
Von Montag, 29.04.2019 09:24 (08:30) Uhr bis Mittwoch, 01.05.2019 20:36 (21:15) Uhr waren wir mit der Eisenbahn und unseren Füßen auf dem Weg.

Nordkette im Winter

Bei solchen Aussichten, weiß ich wieder, warum ich gerne in Tirol lebe!
Klick’ auf das Panormabild unten und genieß’ die Details!

Heimatland Tirol

Hafelekar

am Hafelekar – Blick nach Süden über Innsbruck in das Wipptal, die Seilbahnstation Hafelekar an der rechten Bildseite

Kirchliche Hochzeit von Ela und Bertl

10 Jahre nach der standesamtlichen Hochzeit gaben sich Manuela und Robert am 11. Mai 2002 (also heute vor 15 Jahren) vor Gott das Ja-Wort in der Kapelle der Kronburg bei Zams. Herzlichen Glückwunsch zur Silbernen Hochzeit!

Fasching vor 24 Jahren

Kanibale (Neandertaler?), Marienkäfer, Musketier und Clown

…das war ein trauriger Monat, dieser Feber 2017!
Jetzt hoffen wir darauf, dass das restliche Jahr 2017 besser läuft als die vergangenen Wochen!
Ich weiß, dass Hiltraut und Ossi keine Kinder von Traurigkeit waren und sie herzlich über die Verkleidung meiner Lieben gelacht hätten.

21. Feber 1993 in der ehemaligen Konditorei Prinz Eugen

Versprechen eingelöst 2.0!

Lauf auf den Kalvarienberg in Arzl

Das Versprechen, welches ich mir im Jahr 2013 selbst gegeben habe, habe ich heute zum zweiten Mal eingelöst!
Naja, nicht nur mir, auch meinem Schatz habe ich versprochen, auf mich aufzupassen…
Daher laufe ich um mein Leben und zwischendurch macht die Quälerei auch Spaß!


1609070216090703


Silvester 2015 / Neujahr 2016

Einen guten Rutsch in’s neue Jahr und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Wir wünschen unseren Verwandten, Freunden und Bekannten, Feuerwehrkameraden (und -innen), ArbeitskollegInnen und Nachbarn und all Jenen, die uns wohl gesonnen sind – Glück und Gesundheit im Neuen Jahr!

Silvester 2014 / Neujahr 2015

Einen guten Rutsch in’s neue Jahr und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!

Trauer und Freude, wie nahe liegen die beiden beinander! Ich habe noch gar keine Zeit gehabt, über das Jahr 2014 ausgiebig nachzudenken aber gefühlsmäßig war es ein Jahr wie eine Achterbahnfahrt – auf und ab und auf und ab und… Rutscht gut rüber ins neue Jahr! Euer Hannes.

Familientreffen/Grillen

Grillnachmittag mit (Teilen) der Familie in Ampaß

Am Samstag, den 5. Juli 2014 ab 14:00 Uhr war es wieder so weit. Eine lieb gewordene Tradition ist der sogenannte “Familiengriller” zu dem die Hiltraut heuer wieder eingeladen hat. Natürlich hatten auch Anja und Martin, und all Jene, welche etwas zubereitet/gekocht oder eingekauft haben, wesentlichen Anteil am Gelingen des schönen Nachmittags. Dass das Wetter an immer genau diesem Tag seit Jahrzehnten nicht mitspielt, ist schon bekannt, aber nicht wirklich ein Problem, wenn die Temperatur halbwegs angenehm ist. Wir wissen uns zu helfen.
Schopf, Hühnerbrüste und Würstel direkt vom Grill, dazu frisches Baguette und eine Auswahl an Salaten, Herz (besser: Magen) was willst Du mehr? Danke an alle Koch- und Grillmeister(Innen)! Dann gab es auch noch eine mexikanische Kartoffelirgendwasspezialität 😉 bei dem jener Teil zwischen dem Rohen und dem Verkohlten ganz gut schmeckte! Kaffee, Schlagrahm, Roulade, Torte und Kuchen sowie Marshmallows und die Getränke nicht zu vergessen, Jede(r) wurde mit Genuss satt.
War ein schöner Nachmittag mit netten Menschen und nach ausgiebig Sport am Abend auch schon wieder vorbei. Trotzdem wir zu achtzehnt waren, ich wünsche mir für die nächsten Jahre, dass es wieder einmal alle Kinder mit Kindern und Müttern und Partnern schaffen, dabei zu sein?!